Nicht jeder Mensch findet Gefallen an einem Museumsbesuch. Schade eigentlich. Denn Ausstellungsstücke in Museen erzählen Geschichten. Dazu leisten sie einen enormen Beitrag zur Bildung. Museen bieten ebenso Erkenntnisse und sie können auch Menschen begeistern. Es gibt viele Gründe, ein Museum zu besuchen. Das Alter spielt hierbei keine Rolle, für viele künstlerische Empfindungen gibt es das entsprechende Museum. Ob Kunst und Kultur, Geschichte, Wissenschaft oder Technik und Natur — Museen sind Lernorte für groß und klein. Dabei bleiben den Besuchern häufig die vielen Aufgaben der Museumsarbeit wie Sammeln, Forschen und Bewahren verborgen.

In Deutschland gibt es hunderte von Museen. Einige davon sind nicht so „langweilig und monoton“, wie vielleicht viele Menschen denken.

Poster beliebter Stars im geschmackvollen Rahmen von Bgastore

Das rock’n’popmuseum in Gronau ist ein Muss für jeden Rock- und Pop-Fan. Seit 2004 kann man in der Dauerausstellung unzählige Museumsstücke bewundern. Federführend bei der Gründung des Museums war Udo Lindenberg, dessen Geburts- und Heimatstadt Gronau ist. Im Museum begrüßt er via Multimonitor-Animation jeden Besucher bereits am Eingang. Und los geht es durch viele Dimensionen der Rock- und Popgeschichte.

Viele Altersgruppen finden im Gronauer Museum multimediale Erlebnisse. Denn hier kommen viele Musikgeschmäcker auf ihre Kosten. Namhafte Überbleibsel und erfolgreiche Musik-Größen aus vielen Jahren Rockgeschichte sowie kreative Soundsysteme komplettieren die einzigartige Ausstellung. Hier erinnert man sich gern wieder an vergangene Zeiten und seine Idole.

Die Erinnerungen kann man mittels traumhafter Poster etwa von Jimi Hendrix und John Lennon bei bgastore.de finden, um damit der Wohnwand das gewisse Etwas zu geben. Seinen Lieblingsstar kann man in einem schönen Bilderrahmen von BGA noch extra in Szene setzen. Bei Bgastore gibt es wunderschöne Holz- und auch Aluminium-Rahmen, die sich jedem Wohnstil perfekt anpassen. Wer seinem Idol einen ganz besonderen Platz einräumen möchte, kann in einer Bilderwand Poster mit exklusiveren Bilderrahmen einfügen.

Sehen, Lauschen und Wahrnehmen

Namhafte Überbleibsel aus vielen Jahren Rockgeschichte und kreative Soundsysteme komplettieren die einzigartige Ausstellung des rock’n’popmuseums. Verschiedene Sonderausstellungen wie etwa die der Scorpions oder die geplante mit dem Ausnahmegitarristen Eddie van Halen bereichern die Dauerausstellung.

Im rock’n’popmuseum Gronau verbinden sich Musikerlebnisse, Informationen und Interaktionen. Hier gibt es 100 Jahre andauernde Entwicklung der Rock- und Pop-Kultur. Besucher können hier in einem professionellen Tonstudio sogar Karaoke-Aufnahmen machen. Auf mehreren Leinwänden laufen Trailer mit verschiedenen Bands, sodass der Rundgang noch faszinierender wird. Dieser Museumsbesuch wird hundertprozentig ein Erlebnis für die ganze Familie. Sogar Workshops und Seminare für Lehrer werden angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.